Nordjagd - Jagdabenteuer in Skandinavien0
0
00
Jagd an der Küste

 Jagd an der Westküste auf Seehund und Wasserwild

Das Jagdgebiet unserer Partner Tommy & Daniel liegt im Bereich der Insel Orust, nördlich von Göteborg. Hier haben Sie die Möglichkeit neben der Jagd auf den Seehund auch Wasserwild wie Gänse, Enten und Kormoran zu bejagen. Zudem besteht für Sie die Chance mit Fischern auf Hummerfang zu gehen. Die erfolgversprechendste Jagdzeit ist ab dem 20. September bis Ende November.

 

 

 

   

Auf der Seehundejagd

 

Jagderfolg - ein Seehund liegt!

 

Eine Unterkunft vor Ort (mit oder ohne Verpflegung) kann von unseren Kooperationspartnern für Sie gerne organisiert werden.

Unser Angebot beinhaltet 4 Jagdtage (2 Tage Seehundejagd und 2 Tage Jagd auf Wasserwild). An den Jagdtagen gibt es einen Mittagsimbiss an Bord des Bootes. Im Angebotspreis ist der Abschuss von einem Seehund und Wasserwild (Enten, Gänse und Kormorane - je nach Jagdzeit). Sollten Sie mit auf Hummerfang gehen ist zudem Ihr Abendessen gesichert!

Preis pro Jäger: Bitte erfragen Sie ein Angebot.

Es gibt bei Erfolg auf der Seehundejagd die Möglichkeit gegen Aufpreis einen weiteren Seehund zu erlegen. Zudem besteht die Möglichkeit der Vorpräparation des Fells (fachgerechtes Abziehen) durch den Jagdführer. Diese Leistung wäre direkt vor Ort zahlbar.

 

 

 

   

 

 

   

 

 

Vorbereitungen für die Jagd

 

Mit diesem Boot gehts zur Jagd

 

Auf dem Weg ins Revier

 

 



Jagdbetriebliche Organisation & Beratung Michael Jüngling    info@revierexperten.de